Datenschutz

Stand: September 2016

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Soweit wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben, verarbeiten oder nutzen („verwenden“), geschieht dies im Rahmen der einschlägigen deutschen und europäischen datenschutz- und berufsrechtlichen Vorschriften.

Soweit Sie uns personenbezogene Daten freiwillig über unsere Webseite, über www.faq-markenrechte.de oder auf anderem Wege (z.B. per Email) zur Verfügung gestellt haben (z.B. Name, Email-Adresse, weitere Kontaktdaten sowie Daten im Zusammenhang mit der Durchführung von Markenanmeldungen, Recherchen und sonstigen Dienstleistungen), verwenden wir diese ausschließlich zu dem Zwecke, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihr Einverständnis erfordert, werden wir Sie jeweils um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten. Ihre personenbezogenen Daten werden nur insoweit an Dritte übermittelt, als dass dies zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder im Rahmen der Mandatsbearbeitung erforderlich ist, Sie uns Ihre Einwilligung dazu gegeben haben und/oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis zur Verwendung Ihrer Daten jederzeit widerrufen und künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen. Sie haben zudem das Recht, die zu Ihrer Person gespeicherten Daten jederzeit einzusehen und diese zu korrigieren, zu ergänzen oder zu löschen.
Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an info {at} kanzlei-eins.com.