Kunstmesse Art Basel verklagt Adidas

Die bekannte schweizer Kunstmesse Art Basel verklagt den Sportartikelhersteller Adidas wegen einer Markenrechtsverletzung. Adidas soll ohne Erlaubnis das Warenzeichen der Art Basel für eine limitierte Schuh-Edition benutzt und 1000 Schuhe kostenlos verteilt haben.

Auf diesen so verteilten Schuhen ist an der Zunge des Schuhs unter dem Adidas-Schriftzug in gleicher Schriftgröße der Name Art Basel aufgedruckt zu lesen. Laut Messeveranstalter MCH Group beschädige Adidas durch die Verwendung des Logos das Image der Kunstmesse. Daher werde Schadensersatz und Gewinnabschöpfung verlangt.

Marken anmelden